Es herrscht Krieg im Dschungelcamp!

Tag 6! Sticheleien, Beleidigungen und Geständnisse: Der Dschungel brennt! Und Joey flennt, denn er will raus aus der Hölle. Kann ihn jemand aufhalten?

Das Klima im Dschungelcamp? Feucht-heiß! Um genau zu sein: Es brennt! Nicht nur während der Prüfung schlagen die Flammen hoch. Auch die Emotionen der Kandidaten erhitzen sich derzeit unumkehrbar gen Siedepunkt. “Die Stimmung ist explosiv, das ist kein Dschungelcamp mehr, sondern ein Kriegsschauplatz“, fasst Olivia Jones treffend zusammen.

Woran das wohl liegt? Vielleicht an elf zentro- und extrovertierten Y-Promis, die wirklich keine Gelegenheit verpassen theatralischstes Theater zu inszenieren?

Wie Georgina zum Beispiel. „Was guckste so dumm?“, keift sie Allegra provozierend an. Diese hingegen ist so nett, das Bachelor-Biest zu warnen: “Fang nicht mit mir an, kleines Mädchen.”

Tag 6 im Camp - Joey Heindle (l.) fühlt sich schlecht und denkt darüber nach das Camp zu verlassen. Silva Gonzalez versucht ihn aufzumuntern. (Foto: RTL)
Tag 6 im Camp – Joey Heindle (l.) fühlt sich schlecht und denkt darüber nach das Camp zu verlassen. Silva Gonzalez versucht ihn aufzumuntern. (Foto: RTL)

Ja, Georgina mag  wirklich niemand leiden. Ausnahmslos. Weder im Camp, noch vor dem TV-Bildschirm. Oder wie Silva meint: „Die ist ein Totalschaden, die musst du verschrotten lassen.“  Und das versuchen die Zuschauer mit ihren Anrufen auch beharrlich, doch bisher ist sie aus jeder Prüfung wieder zurückgekommen.

Fionas Tage könnten hingegen bald gezählt sein, denn La Mamma Katzenberger findet den XXS-Zahnstocher einfach zu dünn: „Wenn ich einen Knochen sehen will, gehe ich auf den Friedhof.“ Als sie aneinandergeraten, schießt die sonst kaum vernehmbare Allegra Curtis ihre Giftpfeile ab: “It’s jealousy, called Neid”. Soll bedeuten: Fiona ist dünn, Iris ist fett.

Allerdings beruhten die Antipathien auf Gegenseitigkeit: “Die ist genauso falsch, wie ihr Gesicht aussieht“,  befindet Iris. Und Olivia will einen Weg gefunden haben, die Curtis außer Gefecht zu setzten: “Ich sage nur OP, dann kriegt die einen Anfall.”

Den Anfall bekomt übrigens Fiona. Einen Heulanfall. Beim Tete-a-Tete erzählt sie Porno-Patrick von ihrer schlimmen Kindheit, von der Krankheit ihrer Mutter, dass sie immer Kontrolle über die Dinge haben müsse – und lässt alle Dämme brechen.

Das ist zu viel für Joey. Zu viele Tränen. Zu viele Feindseligkeiten. Zu viele Emotionen. Und Joey mittendrin. Sein einziger Gedanke: Raus hier! So schnell wie nur möglich. „Das ist mir alles zu blöd“, sprach er den wohl klügsten Satz seiner bisherigen DSDS- und Dschungelkarriere und versinkt im Tränenmeer. „Lass es raus“, fordert Silva ihn auf und schafft es mit folgendem Satz „Rain Forrest Gump“ vom Auszug abzuhalten: „Du bist ein ganz guter Mensch.“

Tag 6: Allegra Curtis (c) RTL / Stefan Menne

 

Ganz gut haben Allegra, Patrick und Georgina bei der Dschungelprüfung abgeschnitten. Sie sprangen jeder mit einem Stern bewaffnet über Flammen in einen Tümpel, durchquerten ihn und mussten sich auf der anderen Seite einen Hügel mit Plastiküberzeug hochquälen, wo sie die Sterne ablegen mussten. Sieben Mahlzeiten wurden es. Toll. Und wer darf heute zur siebten Prüfung antreten? Natürlich Georgina!

 

Related posts:

Na, anderer Meinung?

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers:

%d Bloggern gefällt das: