Quoten-Desaster zum Finale: Die perfekte Flop-Modelshow

Da wird die Perfektion hochstpersönlich zur selbigen gekrönt, doch die Zuschauer interessiert das nicht! Sie sehen lieber 22 krumme Fußballerbeine über den Rasen rasen. Dabei war’s das Finale! Der Höhepunkt – auch was Quoten-Tiefstwerte angeht.

Na, wer hat’s denn mitbekommen? Wusstet Ihr, dass nicht nur ein Model gefunden wurde, sondern dazu auch noch ein perfektes? Es heißt Anika, trägt einen frechen Kurzhaarschnitt, gehört zum Team Eva. Bedeutet: Karolina Kurkova hat verloren, konnte mit ihrer Truppe nicht überzeugen. Keine Ahnung gehabt? Wie denn auch?! Hat ja keiner geguckt. Auch nur ansatzweise Notiz davon genommen. Es war Finaaale! Ohohohoo. Ja, und da sind wir schon beim Thema: DFB-Pokal. Er war der Killer, der Quoten-Killer. Hat den Models die zarten Schwanenhälse gebrochen.

Gewinnerin Anika (l.) und Eva Padberg. Foto: VOX
Gewinnerin Anika (l.) und Eva Padberg. Foto: VOX

Da konnte selbst Catwoman Dani Katzenberger die Kunstkrallen so weit ausfahren, wie sie wollte: Die Zuschauer jagte sie damit nicht in die nächste Sendezeit. Was hat die denn mit dem perfekten Model zutun? Ihre blondierten Haare flimmern vor der Modelshow über den Bildschirm. Normalerweise bleiben dann noch ein paar Zuschaueraugen an der hübschen Padberg-Kurkova-Crew hängen.

Doch diesmal nicht. Es ging in steiler Fahrt nach unten in die tiefste Quoten-Etage. Und das bei einem ShowFINALE. Wo gibt’s denn sowas? Nirgends. Nur exklusiv beim perfekten Model. Gerade mal 950.000 Zuschauer wollten Anika (23), Johanna (22), Jennifer (19) und Jenny (16) über den Laufsteg kurven sehen. Darunter waren nur läppische 520.000 unter 50 Jahre, was einen katastrophalen Marktanteil von 4,6 Prozent bedeutet.

Dabei ist’s doch normalerweise so: Eine Show startet gut, zwischendurch verschlafen die Zuschauer ein paar Folgen, einige lassen sich aber auch hypnotisch vom Fernseher berieseln (wenn’s denn gut läuft). Aber spätestens beim Finale sind alle Fremdgucker, Ausflügler und heißen Fans eine große TV-Familie, fiebern bei der alles entscheidenen Sendung mit. Und wenn sie nicht fiebrig sind, dann zumindest neugierig.

Hier unterscheidet sich “Das perfekte Model” von allen anderen Shows grundlegend: Die Show startet mäßig, zwischendurch wird’s richtig mau. Und dann der Höhepunkt, der sich als absoluter Tiefpunkt mausert. Wie traurig für Eva Padberg und Karolina Kurkova. Ob sich die beiden Supermodels zum großen Frust ein kleines Stückchen Zartbitterschokolade teilen…?

Related posts:

Na, anderer Meinung?

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers:

%d Bloggern gefällt das: