RTL-Wüstencamp: Zickenfaktor der 12 “Wild Girls”!

Nanu, wer sind denn DIE? Promis? – Höchstens auf dem Planeten Gliese 667C! Nein, auf der Erde, aber eher der Kategorie Y bis Z. Ich war in den Weiten des WWW auf Expedition und verrate, woher man die “Eleven and a Half Women” kennen könnte. Und auch, wie viel Zickenpotenzial in ihnen steckt.

v.l.: Jinjin Harder, Sophia Wollersheim, Sara Kulka, Jordan Carver, Fiona Erdmann, Barbara Engel, Conchita Wurst, Moderator Andreas Jancke, Kader Loth, Sarah Knappik, Ingrid Pavic, Senna Gammour, Miriam Balzcerek (c) RTL
v.l.: Jinjin Harder, Sophia Wollersheim, Sara Kulka, Jordan Carver, Fiona Erdmann, Barbara Engel, Conchita Wurst, Moderator Andreas Jancke, Kader Loth, Sarah Knappik, Ingrid Pavic, Senna Gammour, Miriam Balzcerek (c) RTL

Es wird heiß in der RTL-Show “Wild Girls – Auf High Heels durch Afrika”. Mächtig heiß.

Lufttemperatur: jenseits der 40 Grad. Allerhöchste Silikon-Verflüssigungsgefahr. Hot-Chica-Faktor: 80 Prozent. Da schmelzen nicht nur männliche Zuschauerherzen, sondern auch der Wüstensand.

Bittersüßer Zickenbefall: 1001 Prozent. Schließlich ist ja wohl jede eine S(t)ilikone! Folge: Die Nerven der Wüstenmäuse lösen sich auf.  Und das gibt Krieg zwischen den Sanddünen – soweit der Wunsch der weiblichen Zuschauer. Doch geben die Kandidatinnen tatsächlich brauchbare Amazonen her?

 

Die wilden (und zahmen) Mädchen im Kurzcheck:

Barbara Engel

Woher kennt man sie? Barbara Engel (61) war von 1979 bis 2008 mit dem Schauspieler Bernd Herzsprung verheiratet. Ihre Liebe bekam einen Sprung und Barbara sprang in ein neues Leben. Seit der Scheidung ist sie Dirndl-Designerin und ließ sich im “Dschungelcamp” foltern.

Zickenfaktor: 20%. Wirkt eher entzickend, der Nachname passt schon. Funktion: seelischer Mülleimer, bei dem die Mädels ihren Frust abladen und Tränen fließen lassen werden. Eine potenzielle Camp-Mutti eben.

Wild Girls - Auf Highheels durch Afrika

Fiona Erdmann

Woher kennt man sie? Fiona Erdmann (25) ist Castingshow-Hopperin und Trash-TV-Profi: Sie war bei “Popstars”, Germany’s Next Topmodel”, im “Dschungelcamp” und zaubert besonders unzufriedenstellende Menüs beim “Promi-Dinner”.

Zickenfaktor: 95%. Fiona ist eine Krawall-Koryphäe und ganz schön gegen den Strich gebürstet. Besonders bei “GNTM” 2006 und im letzten “Dschungelcamp” ließ sie die verbale Peitsche knallen.

Wild Girls - Auf Highheels durch Afrika

Ingrid Pavic

Was hat Ingrid Pavic (25) außer riesigen Brüsten und Daisy-Duck-Lippen vorzuweisen? Einen Einzug ins “Big Brother”-Haus. Das war 2011. Jetzt geht’s in die Wüste.

Zickenfaktor: 40%. Als die Gehirne verteilt wurden, stand der liebe Gott offensichtlich mit leeren Händen vor Ingrid. Pustekuchen! Jetzt rauscht nur noch der Wüstenwind von einem Ohr zum anderen raus. Fazit: Sie ist ein eher beschränktes Zicklein, das vielleicht mal “Mäh” sagen wird. Beim Intrigieren bleibt sie auf der Strecke, wird von den anderen brutal überfahren und zugerichtet. 

Wild Girls - Auf Highheels durch Afrika

Jinjin Harder

Woher kennt man sie? Jinjin (28) war 2012 Kandidatin bei “Der Bachelor”, buhlte um Paul Janke (32). Hatte aber leider nicht den Hauch einer Chance.

Zickenfaktor: 90%. Hochtalentierte Nachwuchs-Bitch, die zwingend gefördert werden muss. Beim “Bachelor” lieferte sie sich einen bissig-bösen Cat-Fight mit Georgina Bülowius. Sie hat beide Disziplinen drauf: hinterrücks lästern und immer mitten in die Fresse rein.

Wild Girls - Auf Highheels durch Afrika

Jordan Carver

Woher man sie kennt: Jordan (27) ist Erotik-Model, bekannt als Yoga-Jordan aus dem Sat.1 Frühstücksfernsehen und der “Bild”. Sie bezaubert ihre Fans mit Körbchengröße: J!

Zickenfaktor: 20%. Macht den Eindruck, als sei ihr Oberstübchen nicht völlig leergeräumt – zumindest teilmöbliert. Auf meinem Zickenradar blinkte sie bisher noch nicht auf, wirkt trotz des auffälligen Äußeren lammfromm. Da stellt sich die Frage: Geht Jordan zwischen all den Primadonnen über den Jordan?

Wild Girls - Auf Highheels durch Afrika

Kader Loth

Woher kennt man sie? Kader Loth (laut Mythos ist sie 40) zog sich vor über zehn Jahren für das Penthouse Magazin aus. 2004 ließ sie sich im “Big Brother”-Container überwachen, im selben Jahr gings auf “die Alm”, 2005 auf “die Burg”. 2008 kochte sie beim “Promi-Dinner”.

Zickenfaktor: 100%. Kader ist die “Godmother of Bitches”. Sie wird die Wüsten-Kratzbürsten schon schön geschmeidig stutzen.

Wild Girls - Auf Highheels durch Afrika

Miriam Balcerek

Woher kennt man sie? Schon mal was von Sängerin Miriam Balcerek (23) gehört? Wohl nicht, denn bisher gab’s von ihr noch keinen Hit auf die Ohren. Es gab nur Ohrenschmerzen: “Auf und davon” -Fans konnten sie im Tonstudio ins Mikro quäken hören. Prognose: Wird nix mit der Gesangskarriere.

Zickenfaktor: 60%. Die große Obertussi-Karriere steht ihr wahrscheinlich auch nicht bevor. Leidet an chronischer Tränensack-Inkontinenz. Hat zumindest den Vorteil, dass es in der glutheißen Wüste immer frisches Wasser gibt.

Wild Girls - Auf Highheels durch Afrika

Sara Kulka

Woher kennt man sie? Langjährige “GNTM”-Gucker werden sie vielleicht erkannt haben: 2012 fiel sie mit ihrer Gossenklappe aus der Catwalk-Reihe. Da wurden selbst Heidi Klums Ohren rot.

Zickenfaktor: 92%. Wenn die ihren Mund aufmacht, wird’s schmutzig und vulgär. Nach ihrem Verbalauswurf müssen alle Wild Girls duschen – und verschwinden damit erstmal von der Sandfläche. Auch eine Methode, um seine Ruhe zu kriegen.

Wild Girls - Auf Highheels durch Afrika

Sarah Knappik

Woher kennt man sie? Von “Germany’s Next Topmodel” ( 2008 ), wo sie und Gina-Lisa Lohfink als Duo des Grauens Jury und Kandidatinnen in den Wahnsinn trieben. 2012 litten die Dschungelcamp-Mitinsassen unter ihrer eisernen Diktatur – und zwar nicht zu knapp.

Zickenfaktor: 100%. Sie ist die Anführerin des Zickenterror-Regiments: jung, dynamisch, explosiv. Wenn die Wüstenmäuse schon unter Fata Morganen leiden und wirres Zeug seiern, wird Sarah ihre psychische Lage verschärfen und emotionale Bomben zünden. Allerhöchste Selbstmordgefahr! Bekommen die RTL-Schützlinge eigentlich auch Messer und Gabeln in die Hände?

Wild Girls - Auf Highheels durch Afrika

Senna Guemmour

Woher kennt man sie? Senna Guemmour (34) war Sängerin der Band “Monrose” , die wiederum bei “Popstars” (2006) zusammengecastet wurden.

Zickenfaktor: 85%. Ist eine taffe Tussi mit Ghetto-Girl-Allüren. Die lässt sich von niemandem das Brot vom Stock nehmen, sonst gibt’s Beef, Alta! Gossen-Fight mit der Kulka? Möglich. Vielleicht reißt sie aber auch Kiez-Königin Sophia Wollersheim die Kunstnägel von den verwöhnten Fingerchen.

Wild Girls - Auf Highheels durch Afrika

Sophia Vegas Wollersheim

Woher kennt man sie? Sophia (25) ist Gattin von Kiezgröße Bert Wollersheim und daher immer mal wieder in der “Bild” vertreten. Außerdem läuft jeden Sonntag “Die Wollersheims – eine schrecklich schräge Familie” auf RTL2.

Zickenfaktor: 65%. Ihr Berti bekommt manchmal kleine Verbal-Hiebe, aber nur ganz sachte. Wie sie auf Frauen reagiert, bleibt in der TV-Geschichte noch undokumentiert. Fakt ist: Sie hat auf der Messe “Venus” mit Micaela Schäfer gemodelt. Da braucht man nicht nur dicke Brüste, sondern auch dicke Haut und eine große Klappe. Daher: Die wird sich schon zu wehren wissen. Ansonsten wirkt sie trotz ihrer enormen Künstlichkeit irgendwie erstaunlich nett!

Wild Girls - Auf Highheels durch Afrika

Conchita Wurst

Woher kennt man sie? Ähm, halt! Wurst? Ja, Wurst! Vielleicht, weil er..äh… sie eine hat? Denn sie ist eigentlich ein Er, hört auf den klangvollen Namen Tom Neuwirth und ist Travestiekünstler. Vor zwei Jahren wollte der Österreicher beim Eurovision Song Contest mitmachen. Doch seine Landsleute verschmähnten die bärtige Kim Kardashian. Pech! Nun ist die Wurst in der Wüste.

Zickenfaktor: 89%. Eine kleine Diva, die gern viel redet. Am liebsten über sich selbst. Die Tonlage ist allerdings Folter. Hört sich an, als sei man “Mickey Mouse” auf den Kopf getreten. Wird Ohrenbluten und/oder Tinnitus auslösen – was zur Folge haben könnte, dass die Wurst erwürgt auf dem Grill landet.

Wild Girls - Auf High Heels durch Afrika

 

Meine Favoritin für den goldenen High-Heel: Sophia Wollersheim, weil sie die einzige ist, die ich unter all den Tussis, Zicken und Bratzen eigentlich sympathisch finde.

Den heißesten Cat-Fight prophezeie ich zwischen Kader Loth und Sarah Knappik. Da brennt die Wüste lichterloh!

Ingrid Pavic wird wohl als armes Mobbing-Opfer in die Wüste geschickt.

Ob meine Prognosen alle so stimmen, zeigt sich ab 10. Juli um 21.15 Uhr, immer mittwochs auf RTL. Ich werde hier über jede Folge schreiben.

Mögen die Spiele beginnen.

Related posts:

Na, anderer Meinung?

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers:

%d Bloggern gefällt das: