Weltuntergang 2012 Blogparade – 3. Thema

Zum dritten Mal heißt es: Blogparade zum Weltuntergang 2012! Und? Was würdet ihr vorher noch so treiben? Irgendwelche Wünsche? Schietegal was….Ich erzähle mal, was ich mir so vorstelle.

Glamourgirl80 hat zu Thema zwei der Weltuntergang 2012 Blogparade aufgerufen – und das heißt:

Wenn die Welt am 21.12.2012 untergehen würde, welche Dinge würdest Du vorher unbedingt noch tun, erledigen, erleben wollen?

1. Meiner Familie einen Urlaub schenken, der mindestens vier Wochen lang andauert.

2. Meine Familie von einem Privatkoch betüddeln lassen.

3. Meine Familie in eine Wellnessfarm schicken.

4. Meiner Familie die eine oder andere Sorge nehmen.

5. Eine Weltreise machen, einmal rund um den Globus – und das nicht nur mit dem Finger! Natürlich würde ich dafür einen fetten Kredit aufnehmen, denn den zahle ich ja eh nicht mehr zurück.

6. Schlemmen! Jeden Tag, was ich will. Burger, Pommes, Sushi, Lasagne, indische Spezialitäten – all you can eat! Ohne Rücksicht auf den nächsten Sommer! Denn den gibt es ja nicht mehr.

7. Menschen, die ich liebe, einfach sagen, wie sehr ich sie liebe. Menschen, von denen ich nichts halte, genau das auch mitteilen. Menschen, zu denen ich ein zwiespältiges Verhältnis habe, es zu einen klaren Sache machen. Kurz: reinen Tisch machen.

8.  Im piekfeinsten Restaurant Deutschlands den teuersten Champagner bestellten, das beste Essen schmausen und danach auf dem Tisch tanzen ;)

9. Heiraten! Und das so richtig kostspielig – per Kredit, versteht sich. Auf Bora Bora, direkt am Strand mit unseren Familien und Freunden. Im sechs Sterne deluxe Hotel. Mit allem Pipapo.

10. Mich und meinen Freund in einem Deluxe-Spa verwöhnen und danach bei Udo Walz frisieren lassen.

11. Ein paar Tage zuhause mit meinem Schatz verbringen: Kuscheln, grillen und einfach mal faul sein.

12. Mich am letzten Tag vor dem Weltuntergang mit allen Menschen, die ich liebe und die mein Freund liebt, beisammen sein und hoffen, dass es nie einen Weltuntergang geben wird.

Und gerade wird mir klar, dass ich eigentlich ein glücklicher Mensch bin. Es gibt nur ein paar Dinge, die ich unbedingt klären wollen würde, alles andere ist ein schöner Bonus ;)

Related posts:

Na, anderer Meinung?

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers:

%d Bloggern gefällt das: