Zuwachs für unsere Gewürz-Familie!

Manche Menschen lieben es geheimnisvoll. Ich bin wiederum extrem neugierig. Und das führt dazu, dass ich  so sehr nerve, dass sie aufgeben und mir alles erzählen, was ich wissen will. Was das mit unserem Gewürz-Zuwachs zutun hat? Ich bekam welche geschickt, wusste aber nicht von wem. Jetzt schon.

Es ist ungefähr 19.30 Uhr, als ich nach Hause komme. Wie jeden Tag drehe ich den Schlüssel im Briefkastenschloss um. Nix drin. Der Blick schweift kurz eine Etage höher. Da liegt ja ein großer Umschlag. Steht mein Name drauf – und er scheint sehr prall gefüllt. Ich reiße ihn auf. Gewürze. Wer kann mir die bloß geschickt haben?

Ich suche die Sendung ab, lese die bezahlte Rechnung. Buchstabe für Buchstabe. Und noch einmal. Mist. Kein Hinweis auf den Täter. Da steht absolut gar nichts. Aus mir wird nie ein Sherlock Holmes. Schade. Die einzige Verbindung ist der kleine Internetshop. Ja, der könnte mich auf die richtige Fährte bringen. Ich frage nach – und der Shopbesitzer verrät mir tatsächlich, wer die Gönner sind.

Und nun sage ich: Vielen, vielen, vielen lieben Dank an Hans, Renate, Karen und Daniel! (Ich wollte auch anrufen, habe gerade aber die Nummer verbummelt) Mit diesen Leckereien habt ihr mir eine riesige Freude gemacht. Mein Schatz und ich kochen seeehr gern und lieben Gewürze! Die verfeinern jedes Essen.

Besonders diese hier sind top:

  • Aglio e Olio
  • Meersalz
  • Griechische Kräuter
  • süße Kokoschips
  • Ingwer-Knoblauch-Salz
  • Reisgewürz
  • Arrabiata

Da würde ich mal sagen: Sie passen 1a zur Genussreise, die mir mein Liebster geschenkt hat. Toll, toll, toll! :)

Na, anderer Meinung?

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers:

%d Bloggern gefällt das: